Fachleute

Drucken
Artikel teilen

Fachleute sind Personen, die auf einem bestimmten Sachgebiet eine besondere Qualifikation aufweisen und auf Grund gesetzlicher Regelungen zur Ausübung einschlägiger Berufe berechtigt sind. Gesetzliche Bestimmungen schützen den Konsumenten, der sich ihrer bedient, weil Fachleute für ihre Werke und ihre Beratungstätigkeit einer besonderen Haftung unterliegen.  

Für Fragen des Eigentums an Grund und Boden und dessen unmittelbare Nutzung sind insbesondere  

  1. Notare und Rechtsanwälte für rechtliche Belange,
  2. Ingenieurkonsulenten für Vermessungswesen für technisch-rechtliche Belange und
  3. Sachverständige für Liegenschaftsschätzung

berufen.

Achtung

Die Beratung in einer konkreten Situation wird immer nur nach dem Studium der Unterlagen möglich sein.


Drucken
Artikel teilen
NACH OBEN
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.