Mietvertrag über Abstellplatz mit Eigentümer

Drucken
Artikel teilen

Wenn Abstellplätze allgemeine Teile der Liegenschaft sind, so muss über deren Vermietung an einen Wohnungseigentümer die Gemeinschaft einstimmig entscheiden. Derartige Mietverträge können prinzipiell nur mittels einstimmigem Beschluss der Eigentümergemeinschaft gekündigt werden.   

Ausnahmsweise gibt es eine erleichterte Kündigungsmöglichkeit bei der Vermietung von Autoabstellplätzen an Wohnungseigentümer. Mietverträge über Kfz-Abstellplätze können auch gegenüber einem Mit- oder Wohnungseigentümer mit Mehrheitsbeschluss gekündigt werden, wenn  

  • dieser mehr als einen Abstellplatz gemietet hat und
  • ein Bedarf eines anderen Mit- oder Wohnungseigentümers besteht und
  • dieser Bedarf den Bedarf des gekündigten Wohnungseigentümers überwiegt.
Drucken
Artikel teilen
NACH OBEN
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.