5.9.2013

Datenschutz

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen.

Begriffsdefinition

Unter personenbezogenen Daten verstehen wir Name, Sozialversicherungsnummer, Geburtsdatum, Adresse.

Generierung personenbezogener Daten

Auf unserer Site werden automatisiert keine personenbezogenen Daten ermittelt. Das heißt: Nur durch Ihre aktive Eingabe von Namen, Adresse, Geburtsdatum, Sozialversicherungsnummer, etc. geben Sie uns diese Daten bekannt. Und nur durch eine aktive Eingabe unsererseits werden diese Daten mit bereits Vorhandenem abgeglichen (bei Adress- oder Namensänderungen, etc).

Die Internetauftritte der Arbeiterkammern werden unter dem gemeinsamen Projekt des "AK Portals" geführt.

Statistische Auswertungen

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Auszugsweise werden folgende Daten erfasst:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs des anfragenden Rechners
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck der Ermöglichung der Nutzung der Webseite (Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur sowie zur Optimierung des Internetangebotes. Die IP-Adresse wird nur in Notfällen - z. B. zum Nachforschen von Hackerangriffen - ausgewertet.

Piwik

Für die Auswertung Ihres Besuches verwenden wir das frei verfügbare Programm Piwik . Alle Daten werden auf Servern der Arbeiterkammer gespeichert und stehen dem Zugriff Dritter nicht zur Verfügung.

Wenn Sie die statistische Auswerung deaktivieren möchten, klicken Sie bitte folgenden Link:

Statistische Auswertung deaktivieren

Dabei wird ein Cookie in Ihrem Browser hinterlegt, dieses verhindert das Ihre Besuchsdaten an unseren Statistik Server übertragen werden. Sollten Sie Ihre Browser Cookies löschen so müssen Sie die Auswertung erneut deaktivieren.

Personenbezogene Nutzerprofile werden nicht erstellt.

Verwendung von Cookies

Zur Erleichterung der Benutzung unserer Website verwenden wir Cookies. "Cookies" sind kleine Informationen, die von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden und für die persönlich optimierte Verwendung unserer Webseite erforderlich sind. So dienen die in den Cookies enthaltenen Informationen der Sitzungssteuerung, insbesondere der Verbesserung der Navigation, beispielsweise der Steuerung der Schriftgröße, mit der Sie unsere Website sehen können. Cookies erleichtern Ihnen auch die Navigation durch unser Portal, so gewährleisten sie zum Beispiel, dass sie Ihren Namen oder Ihre Adresse bei Bestellung mehrerer Broschüren oder bei Anmeldung zu Veranstaltungen nur einmal - nicht mehrfach - eintippen müssen. Dadurch ermöglichen wir ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit unserer Website. Bei den meisten Web-Browsern werden Cookies automatisch akzeptiert. Durch Änderung der Einstellungen Ihres Browsers können Sie dies vermeiden. Sie können auf Ihrem PC gespeicherte Cookies jederzeit durch Löschen der temporären Internetdateien (Browserleiste Extras-Internetoptionen) entfernen.

E-Mails

Wenn Sie E-Mails an die auf dieser Website genannten E-Mail-Adressen der Arbeiterkammern versenden, wird der Eingang der Mail manuell registriert und an eine/n Mitarbeiter/in der jeweils zuständigen Abteilung weitergeleitet. Sie erhalten für sich ein cc-Mail an die von Ihnen eingegebene Mailadresse zugesandt.

Newsletter

Um sich bei einem Newsletter-Dienst der AK anzumelden, benötigen wir mindestens Ihre E-Mail-Adresse, an die der Newsletter versendet werden soll. Weitere Angaben werden verwendet, um Sie im Newsletter persönlich ansprechen oder um Rückfragen zu ermöglichen. Wir verwenden für den Newsletterversand das Double Opt-In-Verfahren. Das heißt, wir werden Ihnen erst dann Newsletter zusenden, wenn Sie Ihre Anmeldung nach Mitteilung Ihrer E-Mail-Adresse über eine von uns zugesendete E-Mail und einen darin enthaltenen Link bestätigen. Damit stellen wir sicher, dass nur Sie selbst sich als Nutzer der angegebenen E-Mail-Adresse beim Newsletter-Dienst anmelden können. Ihre Bestätigung muss zeitnah zur Übersendung der E-Mail durch uns erfolgen, da andernfalls Ihre Anmeldung und E-Mail-Adresse in unserer Datenbank gelöscht wird. Bis zu einer Bestätigung durch Sie, nimmt unser Newsletter-Dienst keine weiteren Anmeldungen unter dieser E-Mail-Adresse entgegen. Sie können einen bei uns abonnierten Newsletter jederzeit abbestellen. Dazu können Sie uns entweder eine E-Mail zusenden oder über einen Link am Ende des Newsletters eine Stornierung vornehmen.

Zur Nutzung unserer Newsletter werden aus Gründen der Optimierung dieser Services statistische Daten erfasst. Die abonnierten Newsletter sowie die Nutzung derselben sind innerhalb der Newsletterengine jeweils dem Besteller zugeordnet. Auch diese Daten geben wir NICHT weiter.

Bestellungen, Anmeldungen zu Veranstaltungen

Im Zuge von Bestellungen von Studien, Broschüren oder anderen Publikationen, bei der Anmeldung zu Veranstaltungen oder beim Ausfüllen von Formularen, die mittels Email an uns gesandt werden, werden Ihre übermittelten Daten manuell mit dem vorhandenen Datenbestand auf Gültigkeit und Aktualität überprüft und gegebenenfalls abgeglichen. Dazu kann es notwendig sein, dass unsere MitarbeiterInnen mit Ihnen Kontakt aufnehmen müssen. Dies geschieht mittels E-Mail oder telefonisch. Die bestellten Publikationen bleiben, soweit zuordenbar dem Besteller zugeordnet.

Weitergabe von Daten

Die Arbeiterkammern garantieren, dass sie aktiv weder persönliche Daten noch E-Mail-Adressen an Dritte weitergeben. Bitte beachten Sie die gesonderten Angaben zu social Media Plugins.

Links

Wir überprüfen Links, die unseren Internetauftritt verlassen, redaktionell sehr sorgfältig. Trotzdem übernehmen wir für Inhalte auf Seiten, auf die vom Portal oder von einem anderen Länderkammer-Internetauftritt aus gelinkt wird, keinerlei Verantwortung oder Haftung.

Facebook und Social Media Plug-ins, "Meine AK", Merkzettel

Die Arbeiterkammern bieten in der Hauptnavigationsleiste eine Rubrik "Meine AK", in der Sie bestimmen können, ob und wenn ja, wie Sie unseren Internetauftritt für Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen können. Sie können Inhalte, die Sie öfter nutzen, wie auf einem Merkzettel zwischen speichern und ersparen sich damit einen langen Klickweg. Dieser Merkzettel stellt Ihre persönliche AK Seite dar. Mit diesem Service passen Sie auch Ihre arbeiterkammer.at - Startseite an: Inhalte Ihrer regionalen AK werden dann zusammengestellt, wenn Sie uns sagen, in welchem Bundesland Sie arbeiten. Auch wenn Sie Artikel an Ihre Freunde weiterleiten oder auf Ihr Facebook-Profil posten möchten, werden Sie ersucht, diese Cookies zu aktivieren. Dann - und nur dann, werden computerbezogene Cookies zu verwendet, die Sie selbstverständlich jederzeit löschen oder zurücksetzen können: damit wir hier selbst vorleben, was wir als AK konsumentenpolitisch fordern. Wer Datenschutz nach außen vertritt, muss auch auf der eigenen Website korrekt handeln. Wir gehen mit bestem Beispiel vor.

Verwandte Links

Zum Seitenanfang